A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Partia

CD

Magna Adversia

2017
Magna Adversia

Bookmark

Review

Patria - Magna Adversia

Es gewittert in Brasilien: Patria schwärzt die Landstriche ein denn das neue Album 'Magna Adversia' ist so eben aus dem Reich des Todes entkommen.

Nach dem Demo 'Hills of Mist' (2008) und dem erstem ersten Longplayer 'Hymns of Victory and Death' ist dies in der Summe das 6 Album. Zudem sind noch 2 EP's eine Split und 5 Singles am Start. Die in 2008 gegründete Band um Mantus (Guitar, Bass, Drums) und Triumphsword (Vocals) beweisen das guter Black Metal nicht nur roh , rotzig und brachial sein muß sondern auch mal so wie Patria sein kann nämlich etwas Melodie mit einbringt. Deren düstere Botschaften spiegeln sich in fast schon episch anmutender Weise wieder (A Two-Way Path) und wirken durchdacht und nie Langweilig außerdem ist es Gut das nicht nur Aufs Gaspedal getreten wird (Siehe Titeltrack Magna Adversia).

Die Scheibe ist für eine Black Metal Band sehr abwechslungsreich und man kann Patria eine große Eigenständigkeit und in der Konsequenz dadurch auch einen hohen Wiedererkennungswert bescheinigen. Anspieltipps für die Dunklen unter Euch : Arsonist, Communion und Heartless. Insgesamt lassen Patria ein gut produziertes Album welches sich von der BlackMetalMass abhebt und sich dadurch 7 Hörner verdient aus den Tiefen Brasiliens auf die Black Metal Horden der Welt los .

RD Sampler

Sampler

CenturyMedia

R. Rocks

Radio.de

B. Butterfly

The Junkers

Radio.de