A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Backyard Babies

CD

Four By Four

2015

Review

Line Up:

Nicke Borg – lead vocals / guitar
Dregen – lead guitar / vocals
Johan Blomquist – bass
Peder Carlsson – drums

http://www.backyardbabies.com/

Von den Backyard Babies kenne ich zugegebener Weise nur ein paar Songs. Diese haben mir aber durch ihren rotzigen und frechen Touch immer sehr gut gefallen. Umso gespannter war ich, als ich dann eine ganze Platte als Promo zu hören bekam. Und anfangs dachte ich mir, Poser Sleaze Rock ist ja ganz nett, aber wo ist das rotzige, was ich von den alten Songs her kenne? Und ja hier und da ist die Band schon sehr Klischeebeladen und macht es dem Hörer auch etwas schwer, wenn man nicht ganz auf diese Standard Schnulzemucke steht. Doch dann gibt es doch noch die Songs die richtig dreckig vor sich hinrocken. “I´m on my way to save your Rock´n´Roll” ist hier zum Beispiel zu nennen, oder das fast Punkrockige “Never finish anythi”. Und ja das wird genau so geschrieben, denn hier geht es darum, das man nie etwas beendet. Und so muss ich sagen, die CD ist…. …okay ich mache doch weiter. Die CD macht im Gesamten schon ordentlich Spaß, kann aber nicht 100%ig punkten und hat eigentlich nur ein paar wenige Songs, von denen ich wirklich begeistert bin. Ich liebe die rotzigen, rockigen und auch teils etwas dreckigen Songs der Band, wenn man aber auf Standard Sleaze Poser Rock macht, dann ist das dann nicht mehr ganz so meine Sache. Aber jeder der sich von der groben Beschreibung angesprochen fühlt, sollte der Band unbedingt mal eine Chance geben und reinhören, denn schlecht ist diese Scheibe bei weitem nicht.

8/10

Review von : Peter

RD Sampler

Sampler

CenturyMedia

R. Rocks

Radio.de

B. Butterfly

The Junkers

Radio.de